Reiff mit Geschäftsergebnis 2003 zufrieden

Gegen ein weiterhin stagnierendes Wirtschaftsumfeld in Deutschland und in Baden-Württemberg erzielte die Reiff-Gruppe im Jahr 2003 einen Umsatz von 259 Mio. Euro, prozentual ein Zuwachs von 6,8%. Im Reifengeschäft erlangte Reiff eine Umsatzsteigerung von 8,7% auf 150 Mio. Euro. Auch die Erlöse im Bereich Technischer Handel und Produktion von Elastomerformteilen konnten einen Zuwachs von 4,6% aufweisen. Die Mitarbeiterzahl blieb mit 1.308 Personen auf Vorjahresniveau. Vor dem Hintergrund der allgemeinen Wirtschaftslage und der stark auf die Inlandskonjunktur konzentrierten Reiff-Gruppe, ist Reiff mit diesem Ergebnis zufrieden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.