EFR-Beirat formiert sich

Fritz Berger aus Lambach wurde mit großer Mehrheit als österreichischer Repräsentant in den Beirat der EFR-gewählt. Aus dem deutschen Händlerkreis wurden Dipl.-Ing. Niels Bever, Dipl. Kfm. Arndt Busch, Dieter Mis und Dietmar Rose in ihren Ämtern bestätigt. Als neues Beiratsmitglied wählten die Gesellschafter Helmut Funke, der den Platz des ausgeschiedenen Herwig Kühne einnimmt. Der Beirat wählte einstimmig und nunmehr bereits zum dritten mal Dietmar Rose zu seinem Beiratsvorsitzenden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.