Dunlop-DSST-Tour 2004

Diese Woche ist Reifenhersteller Dunlop mit der so genannten „DSST-Tour 2004“ gestartet. Dabei werden auf insgesamt 13 Veranstaltungen deutschlandweit in Fahrsicherheitszentren rund 600 Monteure seitenwandverstärkte Reifen (die bei Dunlop DSST heißen = Dunlop Self Supporting Technology) mit und ohne Luftdruck fahren können und auch Hinweise zur korrekten Montage erhalten. Darüber hinaus präsentiert Dunlop alle im Markt erhältlichen Reifendruck-Kontrollsysteme (RDKS), die in Zusammenhang mit Notlaufreifen montiert werden. Ferner werden die Märkte für die in der Branche „Runflats“ genannten Reifen und die unterschiedlichen RDKS vorgestellt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.