ZF Trading übergibt Kölner Niederlassung

Die ZF Trading GmbH (Schweinfurt) übergibt – samt aller Mitarbeiter – ihre Kölner Niederlassung an den langjährigen Geschäftspartner Hennig Fahrzeugteile (Essen). Nach erfolgter Übergabe, die für den 1. August geplant ist, sollen der bisherige Niederlassungsleiter Michael Matouschek und Helmut Holneicher (Verkaufsleiter Hennig Fahrzeugteile) die Verantwortung für diesen Standort gemeinsam tragen.

Manfred Filko (ZF Trading Vertriebsleiter Zentraleuropa) sieht in dieser Maßnahme einen Kundenvorteil: „Das Unternehmen Hennig kann auf eine über 70jährige Erfahrung im freien Ersatzteilmarkt zurückblicken. Aufgrund der jahrzehntelangen Verbindung unserer beider Häuser sind wir sicher, dass der Service für die Kunden der Kölner Niederlassung auf einem hervorragenden Niveau bleiben wird. Gleichzeitig erhalten sie künftig ein noch breiteres Angebot an Handelsware.“ Uwe Hennig und Stephan Klatt, Geschäftsführer Hennig Fahrzeugteile, freuen sich „mit den Mitarbeitern und dem Standort Köln eine Verstärkung unserer Marktaktivitäten erreicht zu haben, die zudem die gute Partnerschaft mit ZF Trading unterstreicht.“

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.