Chinesischer Präsident im Hankook-Werk

Mittwoch, 12. Mai 2004 | 0 Kommentare
 
Der chinesische Präsident Hu (2. v. re.) mit Werksleiter Song Eui-hwan (2. v. li.)
Der chinesische Präsident Hu (2. v. re.) mit Werksleiter Song Eui-hwan (2. v. li.)

Der chinesische Präsident und Parteisekretär Hu Jin Tao hat das Hankook-Reifenwerk in Huai-an besucht und sich dort mit den Arbeitern unterhalten. Hu begrüßte die Investitionen des koreanischen Unternehmens in seinem Lande. .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *