Brabus G V12 mit Yokohama AVS V801

Auf dem Genfer Auto Salon 2004 präsentierte der führende Mercedes-Benz-Veredler Brabus anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des G-Modells den einzigen Zwölfzylinder-Geländewagen der Welt. Bereift ist das von einem V12-Hubraummotor mit 610 PS angetriebene Sondermodell mit Hochleistungsreifen AVS V801 von Yokohama in der Dimension 295/45 R 20 und mit dem Geschwindigkeitsindex W.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.