Software „tireVision“ soll europäische Reifenlösung werden

Mittwoch, 10. März 2004 | 0 Kommentare
 

Die dp SystemHaus GmbH in Hürth und die österreichische Begusch Software Systeme GesmbH (BSS) aus Klagenfurt sind nach eigenen Aussagen eine „sehr enge strategische Partnerschaft“ sowohl im Marketing und Vertrieb als auch in der Entwicklung und Implementierung ihrer Reifenhandelssoftware „tireVision“ eingegangen. Ziel dessen sei es, diese Branchenlösung auf Microsoft Navision-Basis, die im Rahmen der Reifenmesse in Essen übrigens live zu sehen sein wird, europäisch auszurichten. Dabei soll BSS den Markt in Österreich bedienen und dp den gesamten deutschen Markt.

„Durch die nachgewiesene langjährige Erfahrung in der Reifenbranche von jeweils knapp 20 Jahren in beiden Unternehmen haben wir uns gesucht und gefunden“, so die Geschäftsführer Ralf Tröps (dp) und Harald Begusch (BSS) der beiden Unternehmen unisono. Die strategische Zusammenarbeit ermögliche außerdem, die Installationen und die individuellen Wünsche der Kunden schneller umzusetzen, da zusammen auf einen branchenerfahrenen Personalstamm von über 60 Mitarbeitern zurückgegriffen werden könne..

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *