Version 3.0 der Tread-Selector-Datenbank von Bandag

Bandag hat seine Datenbank „Tread Selector“ erweitert, zu erkennen an dem Zusatz 3.0. Die Datenbank zeigt ein länderspezifisches Angebot an Bandag-Laufstreifen an. Nutzen sollen den Tread Selector nicht nur die Bandag-Händler, sondern vor allem die Betreiber von Fahrzeugflotten. Der Nutzer wählt (unter http://ehrd.bandag.com/applications.htm) die spezifischen Transporteinsätze aus, der Tread Selector schlägt daraufhin das maßgeschneiderte (und länderspezifische) Profil vor. Auch Händler und Bandag selbst profitieren von der Anwendung der Datenbank: Händler können ihre Gummi-Lagerbestände verringern, für Bandag reduziert sich die Komplexität des Laufflächen-Sortiments.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.