Polyurethan für Pkw-Reifen

Das US-Unternehmen Amerityre Corporation (Boulder City/Nevada) hat ein unabhängiges Testlabor mit Praxistests für Pkw-Reifen beauftragt, die aus Polyurethan hergestellt werden. Ziel ist es herauszufinden, ob die Amerityre-Prototypen die gleichen Anforderungen bzw. den Standard 109 gemäß FMVSS (Federal Motor Vehicle Safety Standard) erfüllen wie gängige Luftreifen, zum Beispiel Sitz auf der Felge oder Hochgeschwindigkeitsfestigkeit. Das von Amerityre entwickelte System wurde erstmals im November 2003 vorgestellt und soll den Namen „Arcus“ tragen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.