Dunlop Driver bereiten sich auf Mexiko-Trip vor

Gibt es etwas schöneres, als sich bei Schmuddelwetter, Glatteis und Temperaturen um den Gefrierpunkt, auf eine Reise in wärmere Regionen vorzubereiten? Nicht für die 60 Teilnehmer der Endausscheidung des diesjährigen Dunlop Drivers Cups, der Ende März in Mexiko stattfinden wird. Die Teilnehmer trafen sich gemeinsam mit Instruktoren, Organisatoren, Sponsoren und Fitnessexperten am vergangenen Wochenende zu einem Vorbereitungstreffen im Sportzentrum Darmstadt-Weiterstadt. Nach der Begrüßung durch Dunlop-Geschäftsführer Christian Stein erhielten die Teilnehmer der Endausscheidung einen Einblick in die zehntägige Reise durch das Land der Mayas, bei der rund 2.000 Kilometer zurückgelegt werden, und das teilweise auf einer Höhe von bis zu 4.200 Metern.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.