Corghi firmierte um und zog um

Dienstag, 13. Januar 2004 | 0 Kommentare
 

Unter neuem Namen und in neuen Räumlichkeiten ist die ehemalige Corghi-ASE GmbH in das Jahr 2004 gestartet. Seit dem 1. Januar firmiert das Unternehmen unter „ASE Corghi spa Zweigniederlassung HPA“ des italienischen Reifenmontiergeräteherstellers Corghi (und nicht mehr als Tochtergesellschaft) in Köln-Rodenkirchen.

Da die neuen Räume nur unweit der alten Dependance liegen, konnten die bisherigen Telefon- und Fax-Verbindungen mitgenommen werden, auch die E-Mail-Adresse ist selbstverständlich gleich geblieben. Als Geschäftsführer fungiert weiterhin Wolfgang Eser..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *