Bandag-Initiative beschert TRIB viele neue Mitglieder

Dienstag, 9. Dezember 2003 | 0 Kommentare
 

Laut Harvey Brodsky, Geschäftsführer des US-amerikanischen Runderneuerungsinteressenverbandes TRIB (Tire Retread Information Bureau), verzeichnet die von ihm vertretene Organisation derzeit einen hohen Zuwachs an neuen Mitgliedern. Grund dafür sei eine Bandag-Initiative, die den Systempartnern des Unternehmens die Mitgliedschaft im dem Verband nahe lege und finanziell unterstütze..

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *