Tip Top Stahlgruber veranstaltete Inhouse-Messe

Kunden auf die eigenen Produkte aufmerksam zu machen, ist die eine Sache. Die eigenen Mitarbeiter in einem professionellen Rahmen auf Neuheiten im Produktportfolio hinzuweisen und ihnen gleichzeitig die notwendige Motivation für das anstrengende Alltagsgeschäft zu geben, ist mit Sicherheit ebenso aufwendig wie auch notwendig. Aus diesem Grund hatte Tip Top Stahlgruber vom 9. bis zum 11. September eine Inhouse-Messe in Poing bei München, dem Sitz des Unternehmens, veranstaltet. An den drei Tagen ging es den Veranstaltern darum, „dass wir unserem Verkaufsapparat sehr kompakt die Neuheiten aus unserem Programm herüberbringen“, sagt Stefan Klopfer, Verkaufsleiter bei Tip Top Automotive Deutschland.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.