Carat: Warenversorgung durch ad-CARGO

Im Rahmen einer außerordentlichen Gesellschafterversammlung am 9. Oktober in Kassel wurden wichtige Meilensteine für die zukünftige Warenversorgung der derzeit 145 Gesellschafter gelegt. Mit überwältigender Mehrheit wurde für die Gründung von ad-CARGO GmbH & Co. KG – als ergänzendes Logistikunternehmen neben dem bestehenden Zentrallager in Dortmund – gestimmt.

Im Vorfeld der 6. Carat-Leistungsmesse wurden die freien Teilehändler, die der Kooperation angehören, zur Abstimmung nach Kassel gebeten: Grund für die Einberufung war die anstehende Entscheidung über das aktuelle Zukunftsthema der Gesellschafter: die Sicherung der Warenversorgung. Im Hinblick auf die sich stetig verändernden Markt- und Rahmenbedingungen sieht sich die Gruppe veranlasst, mit ad-CARGO der sich abzeichnenden verschärften Belieferungssituation, in Verbindung mit ausgewählten Industrie- und regionalen Versorgungspartnern, Paroli zu bieten. Hierbei bedient sich Carat eines Logistikunternehmens, über das die zentral disponierte Ware zu wettbewerbsgerechten Konditionen an die Gesellschafter weiterverteilt wird.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.