Vorstand der Pirelli Deutschland AG konstituiert

Montag, 6. Oktober 2003 | 0 Kommentare
 
Der neue Vorstand der Pirelli Deutschland AG, von links stehend: U. Thun-Hohenstein, A. Ascanelli, J. Lottes und C. Schantl; sitzend: P. Kronthaler, G. Fiocchi und M. Schwöbel
Der neue Vorstand der Pirelli Deutschland AG, von links stehend: U. Thun-Hohenstein, A. Ascanelli, J. Lottes und C. Schantl; sitzend: P. Kronthaler, G. Fiocchi und M. Schwöbel

Nach der Verschmelzung der bislang rechtlich selbstständigen Gesellschaften Metzeler Reifen GmbH und Pirelli Reifenwerke GmbH und Co. KG zur Pirelli Deutschland AG setzt sich der Vorstand der Pirelli Deutschland AG aus Dr.-Ing.

Guglielmo Fiocchi (Vorsitzender), Dr. Alessandro Ascanelli (Forschung/Entwicklung), Dr. Peter Kronthaler (Zweirad-Sparte), Josef Lottes (Personal und Organisation), Carlos Schantl (Produktion/Operations), Michael Schwöbel (Finanzen/Controlling) und Uberto Thun-Hohenstein (Marketing/Vertrieb) zusammen.

Den Vorsitz im Aufsichtsrat der Gesellschaft führt weiterhin Dr.-Ing. Wilfried Wentz.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *