ECE-Regelungen 108/109 für runderneuerte Reifen

Seit der Vorlage der Regelungen 108/109 der Economic Commission for Europe (ECE) für runderneuerte Pkw- bzw. Lkw-Reifen sind mittlerweile fünf Jahre ins Land gegangen, ohne dass die Bestimmungen inzwischen in deutsches Recht umgewandelt worden wären. „Voraussichtlich zum 1.1.2005“ – so heißt es derzeit dazu beim BRV – würden die ECE-Regelungen nach der StVZO gesetzlich verbindlich. Die bereits zertifizierten Runderneuerer dürfte dies freuen, während es für die anderen, die sich mit diesem Thema noch nicht befasst haben, Zeit wird, eine Zertifizierung in Angriff zu nehmen. Verbunden mit dem Thema Runderneuerung ist auch der Bereich Altreifen und speziell das Recycling: Auch zu diesem Thema ein Fallbeispiel.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.