MAHA Mehrheitsgesellschafter bei Lasatron

Dienstag, 12. August 2003 | 0 Kommentare
 

Werkstattausrüster MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG (Haldenwang) hat eine Mehrheit an der Lasatron Swiss GmbH (Wolhusen/Schweiz) übernommen. MAHA ist zwar bereits mit Konstruktion und Herstellung von Achsvermessungs-Hebebühnen beschäftigt, Lasatron ergänzt allerdings jetzt mit seinem Know-how bei Vermessungsanlagen für die Lenkgeometrie das Produktportfolio.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *