ATS bereitet sich auf kommenden Winter vor

Der Leichtmetallrad-Hersteller ATS aus Bad Dürkheim bringt für den kommenden Winter zwei neue Räder auf den Markt: das exclusive line U-Rad und das WSL C-Rad. Die Räder aus der Familie exclusive line U sind im Fünf-Speichen-Design mit einer neu entwickelten wintertauglichen kristall-silber Lackierung erhältlich. Die Anbindungen im 4- und 5-Loch-Bereich sind abgedeckt, so dass ATS alle gängigen Fahrzeuge sogar mit Schneekettenfreigabe und Reifendruckkontrollsystem bedienen kann. Das U-Rad gibt es in den Dimensionen 6×14, 6,5×15, 6,5×16, 7,5×16, 7×17 und 8×17. Das WSL C-Rad wird ebenfalls im Fünf-Speichen-Design mit silber-metallic Lackierung produziert. Auch hier können Schneeketten und Reifendruckkontrollsystem montiert werden. Die Dimensionen: 6×14, 6,5×15, 7×16 und 7,5×17.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.