Yokohama engagiert sich bei zwei Golfturnieren

Der japanische Hersteller Yokohama produziert nicht nur Reifen, sondern ist auch in den Bereichen Flugzeugbau und Raumfahrttechnik aktiv und fertigt darüber hinaus Golfsportartikel für den asiatischen Raum. Daher verwundert es nicht, dass sich der Konzern dieses Jahr gleich bei zwei Golfturnieren engagiert: dem Reuther-Yokohama-Cup am Bodensee und dem Lagune-2000-Charity-Golfturnier bei Nürnberg – gespielt wird an beiden Orten am 5. Juli und für einen guten Zweck. Der Erlös aus den Veranstaltungen, zu denen zahlreiche Prominente aus Sport, Film, Funk und Fernsehen erwartet werden, soll kranken Kindern zugute kommen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.