Ford Motor Co. dreht weiter an der Preisschraube

Die Ford Motor Co. geht nun in eine weitere Runde der Preisschlacht und hat, nachdem die großen Rivalen General Motors und DaimlerChrysler vorangegangen waren, weitere Kaufanreize bekannt gegeben, wie Agenturen melden. Der Wettbewerb um den Kunden über die Preise wirke sich allerdings auf die Gewinne aus; für das zweite Quartal erwarte Ford wohl einen Verlust in Höhe von 1,2 Milliarden US-Dollar. Der zweitgrößte Autohersteller der Welt bietet für Käufer von Neuwagen unter anderem zinsfreie Darlehen über fünf Jahre, Zuzahlungen über 2.500 oder 3.000 Dollar und angepasste Anzahlungen an.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.