Superior mit OE-Erfolgen bei Mitsubishi

Der weltgrößte Aluminiumgussradhersteller Superior Industries (Van Nuys/Kalifornien) liefert für das Modell 2004 des Mitsubishi Endeavor, ein Sport Utility Vehicle (SUV), drei verschiedene Felgen. Diese und weitere Erstausrüstungsaufträge sind vor dem Hintergrund zu sehen, dass Superior bestrebt ist, die starke Abhängigkeit von den beiden Großkunden General Motors und Ford, die zusammen etwa 90 Prozent des Superior-Umsatzes auf sich vereinen, zu verringern.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.