Russisches Nokian-/Amtel-Jointventure perfekt

Nokian Tyres und die russische Amtel Holdings haben das Gemeinschaftsunternehmen Amtel-Nokian Tyres LLC (ANT) nun auch offiziell gegründet. Beide Partner sind zu jeweils 50 Prozent an dem Jointventure beteiligt. In diesem Jahr – so die Planungen – sollen in Russland und der GUS-Staatengemeinschaft rund 600.000 Reifen der Marke Nordman aus der Produktion der ANT-Werke Voronezh und Kirov abgesetzt werden, zwei Millionen lautet das Ziel für 2004.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.