Jacques Nasser wieder auf der Bühne

Die Bank One Corp. (Detroit) gab bekannt, dass der Ex-Ford-CEO Jacques Nasser (54) bei der Investment-Tochterfirma One Equity Partners als Senior-Partner eingetreten ist. Unter Nassers Führung hatte Ford Firmen wie Volvo, Land Rover und Kwik-Fit akquiriert und auch den Rückruf von Firestone-Reifen initiiert. Nasser war im Oktober 2001 an der Ford-Spitze abgelöst worden, nachdem das Unternehmen milliardenschwere Verluste aufgetürmt hatte.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.