“Polarnacht”

Funkwerbung für Pirelli-Winterreifen mit Walter Röhrl ab sofort “on Air” ”Polarnacht”, die neue Pirelli-Radiokampagne für Winterreifen mit Ex-Rallye-Weltmeister Walter Röhrl, geht ab sofort nahezu bundesweit auf Sendung. Den Schwerpunkt des Verbreitungsgebietes bilden derzeit Mittel- und Süddeutschland, da hier der Winter auch mit ersten Schneeflocken erfahrungsgemäß früher Einzug hält als im Rest der Republik. Gesendet wird der Spot in der Hauptsache morgens zwischen 7.00 und 10.00 Uhr bzw. am Nachmittag/Abend zwischen 16.00 und 20.00 Uhr. Wer darauf nicht warten möchte, kann sich den Spot unter www.pirelli.de, Rubrik Reifen/Pkw auch im Internet anhören. Konzipiert wurde der Funkspot mit dem “nordischen” Titel als Adaption des aktuellen Pirelli Winterreifen-Printmotives “Hundeschlitten”, natürlich ebenfalls mit Walter Röhrl in der Hauptrolle. Ziel des Spots ist die Herausstellung der hohen Vertrauenswürdigkeit von Pirelli-Reifen auch unter schwierigsten Straßenbedingungen. Ebenfalls soll die neue Funkwerbung als Bindeglied zwischen den bisher schon genutzten Winter-Werbe-Tools fungieren und so Kontinuität in der Produktwerbung des Unternehmens schaffen. Mit Walter Röhrl, als Experte und Hauptsprecher am Mikrofon, schließt der Funkspot dabei sowohl an die TV-Kampagne des Vorjahres (“Pirelli Winterreifen: Manche mögen’s kalt”, ebenfalls mit Rallye-Legende Röhrl in der Hauptrolle) als auch an die aktuelle bundesweit geschaltete Pirelli-Printkampagne an.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.