Luftdruck-Warnsystem in der Kompaktklasse

Renault stellt die neue Generation des Mégane vor und rüstet ihn optional mit einem Luftdruck-Warnsystem aus, ein Accessoire, das in der Kompaktklasse ein Novum ist. Bei dem von Renault angebotenen System befindet sich an jedem Reifenventil ein Sensor, der permanent den Druck misst. Die Ergebnisse werden mittels codierter Funkwellen (Telemetrie) an ein Steuergerät übertragen. Das zentrale Informationsdisplay zeigt dem Fahrer alle Daten zum Reifendruck und – falls ein Problem auftreten sollte – auch den betreffenden Reifen an.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.