Markenpositionierung der AEZ-Gruppe

Mittwoch, 25. September 2002 | 0 Kommentare
 

Die Leichtmetallfelgenmarken des Geschäftsbereiches Aluvision der österreichischen BBV-Gruppe (“The Wheel Company”) wurden jetzt für den Handelsmarkt neu positioniert, weil mit “Dezent” eine weitere Marke hinzutritt: AEZ wird als Topmarke positioniert, Dezent als kostengünstigere Designmarke (gibt’s aber beispielsweise auch mehrteilig), Dotz als “Freak-Marke” und Enzo als “Mainstream-Marke” (zum Beispiel fürs Wintergeschäft). Insgesamt gehören derzeit zum Markenstrauß 33 verschiedene Designs bis zur Extremgröße 22 Zoll, die über 2.500 Anwendungen abdecken.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *