EU genehmigte Subventionen für Continental

Die Europäische Union hat Subventionen der portugiesischen Regierung für das Continental-Werk Mabor (Lousado) genehmigt. Die schwedischen Behörden hatten gegen diese Subventionen Bedenken vorgebracht, weil Continental beschlossen hatte, ein Werk in Schweden (Gislaved) zu schließen und dort vorgesehene Produktion nach Portugal zu verlagern. Die EU-Behörden behalten sich das Recht vor, bei Eingang neuer Erkenntnisse den Vorgang erneut zu prüfen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.