Winterreifen, aber sicher!

Freitag, 30. August 2002 | 0 Kommentare
 
Winterreifen, aber sicher!
Winterreifen, aber sicher!

Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat e.V. (DVR) hat zusammen mit einigen seiner Mitglieder - darunter auch dem Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.

V. (BRV) - die Initiative “Pro Winterreifen” ins Leben gerufen. Ziel der Initiative: die Sicherheit auf winterlichen Straßen verbessern.

Eine breite Beteiligung von Organisationen, Unternehmen und Verbänden, die im Rahmen ihrer Möglichkeiten die Initiative unterstützen wollen, zeichnet sich bereits ab. Mit einer gezielten Ansprache sollen vor allem die Autofahrer, wie auch die Fahrer von Lkw und Kleinlastern, angeregt werden, rechtzeitig auf Winterreifen umzurüsten. Die Kampagne wird zunächst auf fünf Jahre angelegt.

Dabei sollen Verkehrsteilnehmer über Irrtümer im Umgang mit Winterreifen aufgeklärt sowie über deren Systemvorteile informiert werden. Zur Zeit werden nur ca. 43 Prozent aller Personenkraftwagen jährlich mit Winterreifen ausgerüstet, wobei es hier große regionale Schwankungen gibt.

Die Initiative Pro Winterreifen wird unterstützt von der Reifen- und Automobilindustrie, Berufsgenossenschaften, dem Kraftfahrzeuggewerbe und dem Reifenfachhandel, Transport- und Logistikunternehmen sowie technischen Überwachungsorganisationen und Versicherungen. Ein großer Presseevent Mitte Oktober soll dem Anliegen der Initiative den notwendigen Schub in der Öffentlichkeit verleihen. Quelle: BRV-online .

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *