Neue Subaru-Piloten auf Pirelli

Subaru hat überraschend ein neues Rallye-Werksteam verpflichtet und sich dabei für das österreichisch-deutsche Gespann Achim Mörtl (Fahrer) und Klaus Wicha (Co-Pilot) entschieden. Neben Vierfach-Weltmeister Tommi Mäkinen und Jungstar Petter Solberg wird damit ein dritter Impreza WRC bei der ADAC-Rallye Deutschland und auch bei der Italien-Rallye versuchen, Weltmeisterschaftspunkte für Subaru und Reifenausstatter Pirelli zu holen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.