Beitrag Fullsize Banner NRZ

VRG will weiter wachsen

Die VRG will im Leasinggeschäft, bei der Lkw-Reifenvermarktung, der Anwerbung neuer Mitglieder, bei der betriebswirtschaftlichen Beratung, dem Zubehörgeschäft und im EDV-Bereich weitere Akzente setzen und sich auch stärker der Internationalisierung zuwenden. Fürs Erste wurden den Mitgliedern drei Mitarbeiter vorgestellt, von denen Stephan Westbrock eigentlich bis zum Jahresende 2001 freigestellt war und dann die Kooperation verlassen sollte. 28 Jahre Handelserfahrung bringt der neue Verkaufsleiter Nord/Ost Ulrich Klein mit, 16 Jahre der neue Verkaufsleiter Süd/West Helmut Haug.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.