point S jetzt auch in Polen aktiv

Dienstag, 4. Dezember 2001 | 0 Kommentare
 

Anfang Oktober 2001 ist die Firma Mega Opony Sp. z o.o.

mit Sitz in Warschau der 1990 gegründeten European Tyre Coordination (E.T.C) beigetreten.

Mega Opony adaptiert die bereits im europäischen Markt installierte Servicemarke point S: eine Kooperation von Reifenfachhändlern. Durch diese neue Kooperationsvereinbarung in Polen ist die Kooperation nun 830 mal in Europa vertreten. In Polen bieten zur Zeit 75 moderne Servicestützpunkte ihre Dienste flächendeckend an und bis zum Jahr 2003 sollen unter dem Markendach von point S/Mega Opony 200 Servicestationen in ganz Polen entstehen.

point S vermarktet in Polen pro Jahr 1,1 Millionen Reifen. Bei einem Gesamtmarkt von insgesamt fünf Millionen Reifen bedeutet dies einen Marktanteil von 20 Prozent. Überproportional stark sind die polnischen point S-Händler im Lkw-Bereich aktiv und verfügen dort nach eigenen Angaben bereits über 30 Prozent Marktanteil.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *