Sohn des General Tire-Gründers verstorben

Im Alter von 82 Jahren verstarb am 5. April John O’Neil, Sohn des Reifenpioniers und General Tire-Gründers William O’Neil. John O’Neil war selbst viele Jahre lang Direktor bei dem inzwischen zum Continental-Konzern gehörenden Reifenhersteller.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.