Bald 300 Franchisepartner für ATU?

Die Auto-Teiler-Unger (ATU) hat längst ihren dreihundertsten Betrieb eröffnet. Angeblich steht die Gruppe des Weidener Unternehmers derzeit in Verhandlungen mit 300 Autoreparaturbetrieben, die bisher Vertragshändler von Automobilherstellern waren und deren Verträge ausgelaufen sind oder bald auslaufen, um sie als Franchisenehmer für das ATU-System zu gewinnen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.