people

Beiträge

RH-Rad NAJ 200 auch verchromt

Chrom spiegelt und wirkt besonders bei großen und flächig gestylten Rädern. RH Alurad hat seit Jahren ein geeignetes Design für diese Hochglanzveredelung im Programm: NAJ 200, 10×20“, fünf sehr breite Speichen, kein Schnickschnack, geeignet für viele SUVs und …

Rückschlag für Automobilzulieferer Federal-Mogul

(Akron/Tire Review) Laut einem Bericht von Bloomberg News hat der amerikanische Automobilzulieferer Federal-Mogul Corp., der seit Oktober 2001 unter Gläubigerschutz steht (Chapter Eleven), ein bereits geschnürtes Finanzpaket in Höhe von 1,43 Milliarden US-Dollar zurückgezogen und befindet sich weiterhin …

Edelstahl-Kollektion 2005 von Alufelgenmarke RH

Mit einer glänzenden Edelstahl-Kollektion will RH Alurad die Rädersaison 2005 überstrahlen: Insgesamt sechs RH-Designs können ab sofort mit poliertem Edelstahlring im Flachbett geordert werden und dadurch an Wertigkeit gewinnen. Die Felgensterne sind in Sterling-Silber lackiert. Den Anfang macht …

RH Alurad übernimmt Artec

Der Räderhersteller RH Alurad aus Attendorn übernahm zum 1. Januar 2005 die Leichtmetallfelgenmarke Artec aus Herborn. Beide Unternehmen ergänzen sich in ihrer Produktpalette, heißt es auf Anfrage der NEUE REIFENZEITUNG: RH Alurad fungiert als Premiummarke (Schwerpunkt: großdimensionierte und …

RH Alurad goes East

RH Alurad hat das erfolgreichste Jahr in der Unternehmensgeschichte hinter sich: Ca. 185.000 Räder wurden in 2003 verkauft, etwa die Hälfte davon als Kompletträder. Der Umsatz betrug 25 Millionen Euro, beschäftigt werden aktuell 42 Mitarbeiter am Firmensitz im …

80 RH-Räder für den neuen Golf dank Baukastensystem

Es ist wie in der Mode. Nicht jeder liebt das gleiche Modell, die gleiche Farbe oder den gleichen Zuschnitt. Mode erhebt den Anspruch, so individuell zu sein wie die Menschen, die sie tragen. Bei Rädern verhält es sich …

RH Alurad und Rüdiger Höffken haben „Komplettrad-Jubiläum“

Ein Komplettrad von RH Alurad ist für den Autofahrer im Allgemeinen erheblich günstiger als der getrennte Kauf von Leichtmetallfelge und Breitreifen. Dieser Preisvorteil hat eine lange Geschichte, sie reicht bis ins Jahr 1973. Nach einem Jahr Vorbereitungen offerierte …