business

Beiträge

Indische Wettbewerbshüter untersuchen mutmaßliche „konzertierte Aktion“

Medienberichten zufolge ermittelt die indische Wettbewerbskommission (CCI; Competition Commission of India) gegen JK Tyre & Industries wegen mutmaßlich unlauterer Handelspraktiken. Der Reifenhersteller hatte sich 2018 als einziger an einer Ausschreibung des Bundesstaates Haryana über die Anschaffung von Busreifen …

Pirelli übernimmt auch die Belieferung der Rallye-WM WRC

Neben der Formel 1 wird Pirelli nun auch exklusiver Reifenausrüster der Rallye-WM WRC sowie mehrerer nationalen und regionaler Rallyemeisterschaften. Damit untermauere der italienische Reifenhersteller eigenen Worten zufolge „seine Führungsrolle im Motorsport“. Für den WRC-Vertrag, der zunächst von 2021 …

Teils große Marktanteilsveränderungen im globalen Pkw-/Llkw-Reifengeschäft

, ,

Das britische Marktforschungsunternehmen Astutus Research hat einen Blick auf den globalen Pkw- und Llkw-Reifenmarkt geworfen. Dabei wurden die maßgeblichen Spieler in diesem Segment drei verschiedenen Kategorien zugeordnet, wobei für jede von ihnen eine andere Entwicklung ihrer Marktanteile …

Bis zu fünf Bewerber als Reifenalleinausrüster der Rallye-WM ab 2021

,

Wie das Rallye-Magazin berichtet, sollen fünf Hersteller Interesse haben, ab 2021 als alleiniger Reifenausrüster der Rallyeweltmeisterschaft zu fungieren. Demnach ist die erste Runde in einem entsprechenden Ausschreibungsverfahren der FIA (Federation Internationale de l’Automobile) bereits beendet, wobei neben Michelin

Lagerneubau: Fedima Deutschland und Schlüter Motorsport expandieren

, ,

Seit 2006 betreibt die Familie Schlüter im emsländischen Haren ein erfolgreiches Handelsunternehmen. Mit den Gesellschaften Fedima Deutschland und Schlüter Motorsport habe man in den vergangenen Jahren jährlich ein Wachstum von regelmäßig rund 15 Prozent erzielen können. Dementsprechend habe …

NRZ-Ranking: Neuer Sechster und Neunter unter den umsatzstärksten Reifenherstellern

In unserem NRZ-Ranking zu den umsatzstärksten Reifenherstellern der Welt ist auch im vergangenen Jahr wieder einiges in Bewegung geraten. Hatte man zuletzt geglaubt, Michelin würde Bridgestone in den kommenden ein bis zwei Jahren an der Spitze der weltweit …

Untersuchung: Indien will China-Importe noch stärker mit Zoll belegen

Nachdem Indien bereits seit 2017 Strafzölle auf aus China importierte Lkw- und Busreifen erhebt, folgt jetzt eine formelle Untersuchung, die die Einführung von Ausgleichs-/Antisubventionszöllen zum Ziel hat, wie es dazu in einer Mitteilung der Generaldirektion Handelsbehelfe heißt, …

Ceat macht ernst mit seinem „Projekt Europa“ – Marktstart und Investitionen

,

Ceat hat große Pläne für den europäischen Markt. Der indische Hersteller, der bereits seit Längerem in Italien, woher die Marke ursprünglich auch stammt, in Spanien und auch in Polen präsent ist, will sich jetzt in weiteren Märkten fest …

Apollo Tyres‘ größtes Investitionsprogramm läuft – Schwerpunkt auf Lkw-Reifen

, ,

Apollo Tyres plant offenbar ein großangelegtes Investitions- und Wachstumsprogramm. Wie dazu Neeraj Kanwar, Vice Chairman und Managing Director, gegenüber indischen Medien erläuterte, wolle der Hersteller in den kommenden Jahren rund eine Milliarden US-Dollar in den Ausbau seiner Produktionskapazitäten …

Millioneninvestment in neues Ceat-Reifenwerk

,

Laut indischen Medienberichten hat Ceat eine Absichtserklärung zum Bau eines neuen Reifenwerkes in der Provinz Tamil Nadu seines Heimatlandes abgegeben. Der Reifenhersteller, der in Indien bereits fünf Produktionsstätten (in Bhandup, Nasik, Halol, Nagpur und Ambernath) sowie eine in …