business

Beiträge

„EnduTrax“-Profile Erstausrüstung bei Astra-Geländelastwagen

, , ,
Für sämtliche Astra-Lkw der Modellreihen HD9 Rigid und HD9 Tractor liefert Apollo Tyres seinen „EnduTrax MA“ und „EnduTrax MD“ jeweils in 13 R22.5 oder 315/80 R22.5 sowie den „EnduTrax MA HD“ in 385/65 R22.5 für die Montage ab Werk ans Band (Bild: Apollo Tyres)

Der zur Iveco-Gruppe zählende Hersteller von Bau- und Bergbaumaschinen Astra hat sich hinsichtlich der Erstbereifung der von ihm angebotenen schweren Geländelastwagen für Produkte von Apollo Tyres entschieden. Nach der vor einem Jahr verkündeten OE-Zusammenarbeit mit Iveco bei dessen

Olof Persson übernimmt CEO-Posten bei der Iveco Group

Der Verwaltungsrat der Iveco Group hat Olof Persson zum Nachfolger von Gerrit Marx als CEO der Unternehmensgruppe ernannt, der den italienischen Nutzfahrzeugspezialisten zum 1. Juli verlassen wird, um Verantwortung als CEO bei CNH Industrial zu übernehmen. Olof Persson …

Ford Otosan und Iveco Group proben die Zusammenarbeit in Europa

Ford Trucks, die Marke für schwere Nutzfahrzeuge von Ford Otosan aus der Türkei, und IVECO, eine Marke der italienischen IVECO Group, die leichte, mittlere und schwere Nutzfahrzeuge entwickelt, herstellt und vertreibt, haben jetzt ein „unverbindliches Memorandum of Understanding“ …

Iveco Group setzt Trennung von Magirus um – „Unbefriedigende Ergebnisse“

,

Die Iveco Group hat die Magirus GmbH (Ulm) und deren Tochtergesellschaften an die in München ansässige Investmentholding Mutares verkauft, und setzt damit die 2023 angekündigte Trennung von der Feuerwehrsparte um, die – so hieß es im vergangenen Sommer …

Erster Prometeon-Lkw-Reifen ohne Pirelli-Schriftzug auf der Seitenwand

, , ,
Seine Premiere gibt Prometeons „S02 Pista“ bei der Rallye Dakar an je zwei Iveco Powerstar und MAN TGA der dort startenden Teams Italtrans Racing bzw. Tibau – das Pirelli-Signet ist auf der Seitenwand des Lkw-Offroadreifens nirgends zu entdecken (Bild: Prometeon Tyre Group)

Noch im Sommer hatte es geheißen, dass der aus Pirellis Nutzfahrzeugreifensparte hervorgegangene Hersteller Prometeon noch keinen Markenswitch plane, also neben dem eigenen vorerst weiter zusätzlich auch das Pirelli-Signet auf den Seitenwänden seiner Produkte zu sehen sein werde. Jetzt …

Vier Conti-Reifen mit OE-Freigabe für Ivecos eDaily 42S

,
Iveco setzt bei der Erstbereifung seines elektrisch angetriebenen Transporters auf Sommer-, Ganzjahres- und Winterreifen von Conti (von links): „VanContact Ultra“, „VanContact Eco”, „VanContact 4Season” und „VanContact Winter“ (Bilder: Continental)

Der italienische Nutzfahrzeughersteller Iveco setzt bei der Erstbereifung seines eDaily 42S ausschließlich auf Reifen von Continental. Für den elektrisch angetriebenen Transporter sind für die Montage ab Werk demnach gleich vier Produktlinien freigegeben – alle jeweils in der Dimension …

Markteinführung von Brembos „Greenance-Kit“ für leichte Nutzfahrzeuge

,
Seine neuen sogenannten „Greenance-Kits“ – bestehend aus speziell aufeinander abgestimmten und neu entwickelten Leichtmetallbremsscheiben und Bremsbelägen – sollen Partikelemissionen um mehr als 80 Prozent reduzieren können und zugleich noch bis zu dreimal länger halten als gleichwertige Aftermarket-Produkte (Bild: Brembo)

Brembo steht nach eigenen Worten vor der Markteinführung seines neuen sogenannten „Greenance-Kits“. Laut dem auf die Entwicklung und Produktion von Bremssystemen spezialisierten italienischen Unternehmen verbirgt sich dahinter eine speziell für leichte Nutzfahrzeuge gedachte umweltfreundliche Bremsenlösung. Dabei ist die …

UTA Edenred und Team Hahn Racing verlängern Sponsoringpartnerschaft

,

UTA Edenred und das Team Hahn Racing wollen ihre „erfolgreiche Zusammenarbeit“ in Sachen Motorsport fortsetzen. Auch in der Saison 2023 unterstützt der europaweit aktive Mobilitätsdienstleister – ein Teil der Edenred-Gruppe und im Markt großflächig für seine Tank- und …

Schrader hat neuen Iveco-Sensor im Programm

Der Anbieter für Reifendruckkontrollsysteme Schrader hat einen neuen Sensor im Programm. Er ist für die Iveco-Lkw-Modelle EuroCargo (von 2019 bis 2022), Stralis (von 2019 bis 2022) und S-Way (von 2019 bis 2022).…

Richard Lyons wechselt von Trelleborg zu Kumho

Nach zuletzt gut sieben Jahren in Diensten von Trelleborg Wheels Systems ist Richard Lyons seit Anfang April nun Executive Managing Director bei Kumho Tyre UK (Bild: Tyre Industry Publications Ltd./Scott Parker-Copestick)

Seit Anfang April ist Richard Lyons Executive Managing Director bei Kumho Tyre UK. Für seine Aufgaben dort bringt er einiges an Branchenerfahrung mit. So hat er zuletzt gut sieben Jahre in Diensten von Trelleborg Wheels Systems gestanden, nachdem …