business

Beiträge

TCR-Klasse der VLN bis 2021 auf Dunlop-Reifen

, , ,

Dunlop rüstet bis 2021 alle Fahrzeuge der TCR-Klasse bei den Läufen zur VLN-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring auf der Nordschleife mit Rennreifen aus. Das haben beide Seiten im Rahmen der Essen Motor Show für die kommenden drei Jahre vertraglich fixiert, nachdem …

24h-Rennen: Underdogs Conti und Marangoni mit Bilanz zufrieden

Beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring sind auch Teams von Continental und Marangoni angetreten. Zwar konnten die Außenseiter bei diesem Motorsportspektakel „nur“ einen 104. bzw. 148. Platz einfahren, doch werten beide Reifenhersteller dies trotzdem als Erfolg: Denn Conti hatte …

Marangoni: Besonderes Feeling für die Tuning-Welt

Marangonis Ultra-High-Performance-Reifen werden mit besonderem Hinblick auf die Welt der Personalisierung konzipiert, und das dazu gehörige „Feeling“ werde von vielen europäischen Tunern erwidert, die sich immer wieder für die Leistung und das Design von Marangoni entschieden, heißt es …

Marangoni stellt Top-Performer in Essen vor

Für die italienische Marangoni-Gruppe stellte die diesjährige Essen Motor Show – zusammen mit „Tuning- und Vertriebspartner Engstler“, der sich auf Alfa Romeo spezialisiert hat – eine erstklassige Gelegenheit dar, neue Winterprodukte erstmals einem großen deutschen Publikum wirkungsvoll vorzustellen. …

Marangonis „Reifengarantie auf Lebenszeit“ zehn Jahre im Markt

In Essen feierte Marangoni den zehnten Geburtstag der „Reifengarantie auf Lebenszeit“, die ohne jede Zeitbeschränkung für die gesamte Lebensdauer eines Reifens aus der Produktion des italienischen Herstellers gilt. Sie greift nicht nur – wie vom Gesetz vorgeschrieben – …

Marangoni mit neuem 17 Zoll-Reifen

Beim 24-Stunden-Rennen am 12. und 13. Juni auf dem Nürburgring wird Marangoni Tyre erstmalig seinen neuen 17 Zoll-Reifen Zeta Linea Racing ins Rennen schicken. Marangonis Sportreifen werden auf einem Alfa GTV 3000, der durch den Kooperationspartner Engstler Motorsport …

18-Speichen-Design für den neuen Alfa GT

Die Engstler Motorsport GmbH, Tuning-Spezialist für italienische Fahrzeuge, bietet die Leichtmetallfelge ER Racing jetzt auch für den neuen Alfa GT sowie für den Fiat Stilo an. Das 18-Speichen-Design zeichnet sich durch eine glänzende Chrom-Silber-Lackierung aus. Der Tuner hat …

Engstler bietet schlichtes 19 Zoll-Rad

Für die Alfa-Modelle 147, 156, Sportwagon, GTA, GTV und Spider bieten die Allgäuer Tuning-Spezialisten von Engstler Motorsport eine neue 19 Zoll-Felge im Fünf-Speichen-Design. Das Alurad soll durch seine schlichte Formgebung jedem Alfa einen sportiven Charakter verleihen, verspricht der …

Alfa-Tuning von Engstler

Ex-DTM-Pilot Franz Engstler hat eine von ihm vertriebene Leichtmetallfelge gleich konsequenterweise DTM genannt. Die Engstler Motorsport GmbH (Wiggensbach) bringt die Felge in 7,5×17″ und 8×18″ für die Alfa Romeo-Modelle 147, 156 sowie GTV und Spider in den Markt.…

Engstler wählt für Stilo und 147er Marangoni Zeta Linea

Deutscher Tuner nutzt Marangoni-Technologie zum Tunen des Fiat Stilo und des Alfa Romeo 147 Tuner Engstler, bekannt als Rundstreckenpilot im Tourenwagensport, zieht die italienischen Fahrzeuge den deutschen vor. Doch nicht nur die Fahrzeuge, auch einige Accessoires sind italienischen …