ESA liefert Le-Garage-Partnern „Impulse für ihr Tagesgeschäft“

Das unabhängige ESA-Garagenkonzept Le Garage lädt seine Partner aus der gesamten Schweiz jährlich zum sogenannten Akademie-Meeting ein. Nun fand der Branchentreff wieder statt, und zwar mit immerhin 140 Gästen. Referenten aus den verschiedensten Bereichen – darunter auch die ehemalige Miss Schweiz Stéphanie Berger – lieferten den Gästen dabei „Impulse für ihr Tagesgeschäft“, heißt es dazu in einer Mitteilung. „Nebst den Denkanstößen soll das Le-Garage-Akademie-Meeting ein Tag der Begegnung und des persönlichen und beruflichen Austausches sein“, stellte dazu Giorgio Feitknecht, CEO der ESA, während seiner Eröffnungsrede fest.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert