24-Zoll-Räder: Manhart individualisiert Defender

Der Manhart Defender DP 500 basiert auf dem aktuellen Land Rover Defender 110. Die Wuppertaler Experten optimierten nicht nur die Leistung, sondern sorgten für individuelle Optik. Ins Auge fallen etwa die neuen Rad/Reifen-Kombinationen: Der Defender steht auf hellgrauen 12×24 Zoll großen Forged Line-Rädern von Manhart und Reifen in der Dimension 295/30 ZR24. Für Fahrer, die sich öfter mal jenseits von befestigten Straßen bewegen, gibt es folgende Option: das schwarze Concave One-Rad in 10,5×22 Zoll, welches mit 295/40 ZR22er-Reifen bezogen werden kann. Einen Eindruck davon, wie diese Kombination aussieht, bietet das am Heck verschraubte Reserverad. cs

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Der Manhart Defender DP 500 basiert auf dem aktuellen Land Rover Defender 110. Die Wuppertaler Experten optimierten nicht nur die Leistung, …View full source […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.