Global Week of Volunteering bei Goodyear

Dieses Jahr hat ein Goodyear-Team in Deutschland den Verein Montessori Hanau e.V. unterstützt (links), während Freiwillige des Herstellers in Österreich bei der Neugestaltung des Verkaufsraumes eines SOS-Kinderdorf-Shops halfen (Bilder: Goodyear)

Zum bereits fünften Mal hat Goodyear dieses Jahr seine sogenannte Global Week of Volunteering veranstaltet. Bei der geht es darum, dass sich Mitarbeiter des Reifenherstellers für einen guten Zweck engagieren. Diesmal sollen 1.300 Freiwillige von 23 Standorten in 21 Ländern mit dabei gewesen sein so wie beispielsweise ein Team in Deutschland bei den Restaurierungsarbeiten des Montessori-Kinderhauses und der Grundschule in Hanau geholfen hat oder in Österreich Beschäftigte von Goodyear Austria den Wiener Spiel- und Kinderwarenshop von SOS-Kinderdorf – den sogenannten SOS-Ballon – unterstützten. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.