Apollo Tyres sponsert weiterhin Oldtimerrallye „1000 Miglia“

Apollo Tyres hat einen neuen Dreijahresvertrag mit der historischen Oldtimerrallye „1000 Miglia“ in Italien unterzeichnet und damit seinen 2017 begonnenen Status als „Offizieller Reifenpartner“ weiter ausgebaut. Der Vertrag sieht vor, dass die Marke Vredestein des Unternehmens an den Standorten während der Rallye sowie im gesamten Online- und Offline-Marketing der Veranstaltung prominent vertreten sein wird, heißt es beim Reifenhersteller.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Vorfeld der von ihr gesponserten Oldtimerrallye „1000 Miglia“ hat der indische Reifenhersteller Apollo Tyres Pläne bestätigt, noch im Laufe dieses Jahres einen […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.