Mit Reifenkauf automatisch für Menschen in der Ukraine spenden

Der Onlineshop Reifendirekt.de unterstützt mit einer Spendenaktion die Arbeit von Caritas International im Rahmen der Ukraine-Krise. Für jeden im Zeitraum vom 23. März bis zum 6. April 2022 verkauften Reifen im Shop, gehe ein Euro an das Hilfswerk. „Jeder Kunde leistet mit seinem Kauf automatisch einen Beitrag, ohne dass er selbst dafür tiefer in die Tasche greifen muss“, erklärt Maren Höfler, Head of Marketing & Sales der Delticom AG, zu dem der Onlineshop gehört.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.