Ernst Prost schenkt Mitarbeitern an seinem letzten Arbeitstag 2.222 Euro

Ex-Liqui Moly-Chef Ernst Prost hat sich am 22. Februar in den Ruhestand verabschiedet. An seinem letzten Arbeitstag hat er jedem seiner 1.008 Mitarbeiter noch 2.222 Euro geschenkt. Eine vorgezogene Belohnung für das Geschäftsjahr 2022. Sie soll eine Art Motivationsschub sein, damit das Unternehmen wieder auf das Ertragsniveau von vor Corona kommt, heißt es bei Liqui Moly. 

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.