General Tire bringt AT-Geländereifen mit C-Kennung für Camper auf den Markt

Der Trend zum Caravaning setzt sich fort. Gerade die Reisemobile werden stark nachgefragt. Insgesamt sind europaweit in 2020 mehr als 160.000 Fahrzeuge dieser Art neu auf den Markt gekommen. Und die Besitzer dieser Wagen sind nicht nur auf Asphalt unterwegs, sondern fahren gerade im Süden Europas auch mal auf Wegen, die Pisten und Geröllstrecken ähneln. Für diese Zielgruppe hat General Tire nun den passenden Reifen parat: Einen Allround-Geländereifen der Größe 235/65 R16 C des Modells Grabber AT3, den weltweit ersten All-Terrain-Geländereifen mit C-Kennung für Reisemobile.

Hier lesen Sie mehr zum Thema …

NUR NRZ- UND REIFENPRESSE.DE-LESER HABEN ZUGRIFF AUF DEN KOMPLETTEN NRZ+-BEITRAG! MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login Leser werden
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.