Nexen Tire legt neuen Nachhaltigkeitsbericht 2020/21 vor

Nexen Tire hat seinen zweiten jährlichen Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. In dem „ESG Report“ – wobei die Abkürzung für Environmental Social Governance steht, also für ökologisch-soziale Unternehmensführung – beschreibt der südkoreanische Reifenhersteller seine Verpflichtung, das ESG-Management weiter auszubauen, sowie das Ziel, ein vollwertiges kundenorientiertes Unternehmen zu werden und wie dies erreicht werden soll. Der Bericht dokumentiert dabei die Fortschritte, die Nexen Tire bereits auf dem Weg zu einer ökologisch-sozialeren Unternehmensführung erreicht hat. „Nexen Tire hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Leben der Menschen zu bereichern, indem wir durch neue Verbindungen zur Welt mehr Möglichkeiten und Werte schaffen. Durch den Aufbau einer ESG-orientierten Managementstruktur werden wir auch weiterhin unsere soziale Verantwortung wahrnehmen“, betonte Travis Kang, Global CEO von Nexen Tire, anlässlich der Vorlage des neuen „ESG Report“. Den kompletten 66-seitigen Berichte können Sie hier auf der Website von Nexen Tire lesen. Der erste Report war im vergangenen Jahr erschienen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.