ProLine Wheels will mit B1 „zu 100 Prozent die Marktanforderungen“ treffen

ProLine Wheels präsentiert pünktlich zum bevorstehenden Wintergeschäft ein neues Leichtmetallrad. Das Design B1 verkörpere dem Anbieter zufolge „sowohl in technischer Hinsicht produktspezifische Features wie optimiertes Radgewicht im Verhältnis zur Radlast als auch die zeitlose, trendige Umsetzung in Design bzw. Finish“. Insofern treffe ProLine Wheels mit dem neuen B1 „zu 100 Prozent die Marktanforderungen“, wie Martin Schröder, Prokurist und für die Leitung von Vertrieb und Marketing zuständig, dazu in einer Mitteilung betont. Er ergänzt: „Perfekte Verarbeitung und der Einsatz unserer hochwertigen Lackierung prädestiniert das B1 für den harten Ganzjahreseinsatz.“ Mit der ungeraden Anzahl an Speichen überzeuge das B1 sowohl als Vier-Loch- wie auch als Fünf-Loch-Variante „mit einem sportlich, dynamischen Mittenbereich“. Die sieben Speichen mit abgesetzten Flanken als Designelement laufen geschwungen im Felgenhorn aus und sollen dem B1 somit zu „einem perfekten Auftritt“ verhelfen, wozu auch das „edle Grau mit glänzendem Finish“ beitrage, so ProLine Wheels weiter. In den Größen 15 bis 18 Zoll passe das neue B1 für alle Standardanwendungen bei Klein- und Kompaktwagen sowie bei Fahrzeugen der gehobenen Mittelklasse. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.