Apollo Tyres erhält National Intellectual Property Award in Indien

Apollo Tyres ist auf seinem Heimatmarkt mit dem „National Intellectual Property Award“ ausgezeichnet worden. Wie der Reifenhersteller dazu betont, zeichne das indische Amt für Geistiges Eigentum sowie der Verband der indischen Industrie Unternehmen auf Basis der Qualität und Quantität ihrer Anträge zum Schutz geistigen Eigentums aus. Der Hersteller Apollo Tyres, der in Europa neben Apollo vor allem mit Reifen der Markt Vredestein präsent ist, hatte zwischen 2017 und 2019 75 Designs schützen lassen. ab

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.