Hankook verlängert Vertrag mit der UEFA für weitere drei Jahre

Zum dritten Mal in Folge verlängert Hankook sein Engagement in der UEFA Europa League um weitere drei Jahre bis zur Saison 2023/24. Bereits seit 2012 ist der Reifenhersteller offizieller Partner. Mit der aktuellen Vertragsverlängerung umfasst das Sponsoring erstmals auch die Wettbewerbe der in der Saison 2021/22 startenden neuen UEFA Europa Conference League. Neben Bekanntem wie der Präsentation des „Player of the Week“ erhält Hankook weitere Aktivierungsrechte zum Ausbau der Markenpräsenz, etwa durch die „Referee Mascots“ oder die Präsentation des „Team of the Week“.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.