Matjaz Mali ist neuer Werksleiter bei Goodyear in Fulda

Seit dem 1. April ist Matjaz Mali neuer Werksdirektor im Fuldaer Reifenwerk der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH. Hier arbeiten aktuell rund 1.100 Mitarbeiter. Er ist Nachfolger von Katrin Rost, die den Posten 2016 angetreten hatte. Sie hat eine neue Aufgabe im Unternehmen übernommen und ist als Director EHS&S künftig für die Sicherheit und Nachhaltigkeit innerhalb der Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) verantwortlich.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.