Heuver Banden presst jetzt auch EM-Reifen aus Vollgummi

,

Seit Anfang März verfügt Heuver Banden über eine Reifenpresse zur Montage von Erdbewegungsreifen aus Vollgummi, auch in großen Dimensionen. Es handelt sich um eine 150-Tonnen-Industriepresse, die für Vollgummi-EM- und -OTR-Reifen der Größen 15,5-25 bis 29,5-25, aber auch für 20-Zoll-Vollgummi-Industriereifen geeignet ist. Die Presse, stationiert im Lager Hardenberg, wurde am 5. März in Zusammenarbeit mit Trelleborg Wheel Systems Benelux zum ersten Mal eingesetzt.

Hier lesen Sie den kompletten Beitrag …

NUR PREMIUM- UND ONLINE-ABONNENTEN HABEN ZUGRIFF AUF NRZ+-BEITRÄGE UND UNSER E-PAPER.

MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Login

LESER WERDEN
2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Heuver Banden hat ein neues Montagezentrum eingeweiht. Wie der niederländische Großhändler und Nutzfahrzeugreifenspezialist mitteilt, sei das Zentrum in Hardenberg, wo der Sitz des Unternehmens und dessen 57.000 Quadratmeter großes Zentrallager ansässig sind. Wie Heuver Banden dazu betont, sei dies „die logische Erweiterung unserer Dienstleistung“, verlangten Kunden doch zunehmend nach Kompletträdern und einer schnellen Lieferung, berichtet dazu unsere britische Schwesterzeitschrift Tyres & Accessories. Montiert werden sollen vor Ort Lkw-, Landwirtschafts- und EM-Reifen. Erst kürzlich hatte Heuver Banden in Hardenberg eine Presse für Vollgummireifen in Betrieb genomme…. ab […]

  2. […] Heuver bietet eigenen Aussagen zufolge „das umfangreichste Sortiment an Erdbewegungsreifen in Europa; in jeder Größe und Ausführung, sowohl neu als auch gebraucht“. Letzteres könne als speziell bezeichnet werden, gebe es nicht viele Anbieter, die gebrauchte Reifen und Felgen ankaufen, bewerten und weiterverkaufen. „Kompetente EM-Spezialisten helfen dem Kunden bei allen Fragen zu Neu- und Gebrauchtreifen, Ankauf von Karkassen und runderneuerten Reifen“, heißt es dazu weiter aus Hardenberg, dem Sitz des niederländischen Reifengroßhändlers. Heuver werde dabei auch zukünftig in sein Angebot und seinen Service investieren, wobei der kürzliche Kauf einer eigenen Vollgummireifenpresse als „gutes Beispiel“ dafür genann…. […]

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.